Startseite  |  Sitemap  |  Impressum  |  English version  English version
Über Lufttechnik  |  Automation  |  Service  |  Jobs  |  Downloads  |  Kontakt
Sie sind hier: > Startseite > Papierindustrie
Papier Branchen  
Lebensmittel & Getränke Branchen  
Kunststoff & Chemie Branchen  
Metall Branchen  
Glasperlstrahlen  
Allgemeine Branchen  
 
Papierindustrie
Stoffaufbereitung . Papiermaschinen-Bereich . Ausrüstung . Instandhaltung . Schallschutz . Nebenbereiche
 
 
Stoffaufbereitung
 
Zur Abfuhr von Wärme- und Feuchtelasten aus der SAB werden Be- und Entlüftungen, bzw. Absaugungen zum Schutz der Anlagentechnik und der Bausubstanz eingesetzt.
Neben der Hallenluftkonditionierung werden luft- technische Ausrüstungen für die relevanten Prozeß- sektionen vorgesehen (Schleifer, Refiner, Pressen, Eindicker, Pulper, Bütten, Scheibenfilter, etc.). Mit spezifisch angepassten Belüftungen werden Schalt- schränke auf Überdruck gehalten, sodass keine Feuchtigkeit an die elektrotechnischen Einbauten gelangt.
Gefahrenbereiche (z.B. Chemikalienräume) erhalten entsprechend den behördlichen Auflagen ausgelegte Lüftungseinrichtungen.
  Zum Seitenanfang
Stetigschleiferabsaugungen
Absaughaube für Flotationsbecken
 
Papiermaschinen-Bereich
 
 
Im Rahmen von Leistungssteigerungen an Papiermaschinen und deren Nebenanlagen, bzw. Instandhaltungsmaß- nahmen und Stillständen führen wir De- und Remontagen, Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.
Insbesondere sind wir spezialisiert auf Servicearbeiten an Bestandsanlagen (Ventilatorenrevisionen / Sanierung von Luftkanalsystemen / Trockenhauben-Umbauten) und Planung, Bau und Montage von Neuanlagen. Weiterhin arbeiten wir häufig bei Umbauten und Errichtung von Neuanlagen im PM-Bereich mit den Papiermaschinenherstellern (Metso / Voith) zusammen.
 
Naßpartie
Hallenabluft Siebpartie/Axialventilator ausschwenkbar
Hallenzuluftsystem in der Zwischendecke
Abluft Siebbereich
  Zum Seitenanfang
Trockenpartie
Hallenbe- und Entlüftung
Klappensystem Lüftung Tissue-Maschine
Brennerkammer für Umlufttrocknung Streichmaschine
 
Ausrüstung
 
Zur Abfuhr von Wärme- und Feuchtelasten aus dem Ausrüstungsbereich werden Be- und Entlüftungsan- lagen, bzw. (Randstreifen-) Absaugungen zum Papierstreifen-Transport eingesetzt.
Neben der Hallenluftkonditionierung im Aufstellbereich der Kalander werden lufttechnische Ausrüstungen für die Randstreifenabsaugungen an Rollenschneidern und Umrollern vorgesehen. Mit spezifisch angepassten Belüftungen werden Feuchtemeßsysteme (z.B. Measurex- oder Parsytec-Rahmen) auf Überdruck gehalten, sodass keine Feuchtigkeit an die elektro- technischen Einbauten gelangt.
Einhausung Rollenschneider/Staubabsaugung
  Zum Seitenanfang
Doppel-Saughaube für Randstreifen-Absaugung
Kühlung Hygienepapier-Ausrüstung
 
Instandhaltung /Reparaturen / Montagen
 
 
Im Rahmen von Leistungssteigerungen an Papiermaschinen und deren Nebenanlagen, bzw. Instandhaltungsmaß- nahmen und Stillständen führen wir De- und Remontagen, Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.
Insbesondere sind wir spezialisiert auf Servicearbeiten an Bestandsanlagen (Ventilatorenrevisionen / Sanierung von Luftkanalsystemen / Trockenhauben-Umbauten) und Planung, Bau und Montage von Neuanlagen.
  Zum Seitenanfang
 
 
Schallschutz
 
Planung, Bau und Montage von Schalldämpfern, Schalleinhausungen und Schallkapseln zur Reduktion der Schallemissionen.
Ausführung der einzelnen Schallschutzeinrichtungen gem. den spezifischen Anforderungen (Material, Geometrie, Bauform, Abmessungen, Luftströmung, Dämpfercharakteristik, Reinigung, Zugänglichkeit).
Durchführung von Schallmessungen / Erstellung von Schallsanierungskonzepten.
  Zum Seitenanfang
 
Nebenbereiche Papierindustrie
 
 
Auch in der näheren Umgebung der Papier-Produktionsanlage sorgen Klima- und Lüftungsanlagen für gute Luftverhältnisse (Kläranlagen, Küchen, Kantinen, Pausenräume, Umkleideräume, Werkstätten, Laborräume, Schalträume, Traforäume, Hydraulikräume, Lagerhallen, Verwaltungsgebäude)
  Zum Seitenanfang
 
































Ihre Ansprechpartner

In dringenden Fällen erreichen Sie unseren Notdienst außerhalb der Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 7:00-16:00) unter folgenden Telefonnummern:

Notdienst Kältetechnik:
0 800/ 26 22 112